Zucht, Verkauf, Import, Pension

Sie interessieren sich für ein Pferd aus Island?

Über uns ist die Suche und Vermittlung bei vielen Höfen in Island möglich:

Sydra-Kolugil - Malin Persson

Mosfellsbaer - Alexander Hrafnelksson

Sydri-Völlum - Reynir Adalsteinsson

Eyvindarmuli - Benny Jonsson

Gardur - Gudmundur Skarphedinsson + Enrice Ernst

Hellubae

Die Suche ist für Sie kostenlos - wenn wir das passende Pferd gefunden haben, können Sie z.B. mit einem Billigflug für € 69,00 nach Keflavik reisen und sich Ihr Pferd vor Ort anschauen.

 

Sagen Sie uns Ihre Wünsche, ob Stute, Hengst, Wallach

Freizeit-, Zuchtpferd oder Sportcrack

Fohlen, Jungpferde oder Gerittene mit und ohne Prüfungen

Wir machen es auch möglich, Leihstuten zu mieten und diese dann zu einem Hengst Ihrer Wahl zu bringen - so können Sie bequem aus Deutschland aussuchen, ob Sie ein Fohlen von Klettur frà Hvammi, Hagangur frà Narfastödum oder Adam frà Asmundarstödum haben wollen.

Decksprünge von Klasse I-Hengsten in Island kosten ca. 1.000,00 Euro - eine durchschnittliche Leihstute kostet 500 - 2.000 Euro. Die Aufzucht Ihres Fohlens bis zum transportfähigen Alter von 2 Jahren ist in Island relativ preiswert. Der Import kostet dann noch einmal ca. 1.500,00 Euro.

Ihr Wunschfohlen ist dann u.U. für 4.000 Euro bei Ihnen - eine Sache, die sich lohnen kann, wenn der Vater ein echter Gaedingar ist!

Kontaktieren Sie uns: Gestüt kleiner Wiesgarten GbR